Yogurette Torte mit frischen Erdbeeren

Foto 15.04.18, 17 08 57

Hmmmmm diese Torte sieht nicht nur super lecker aus, sie schmeckt auch super lecker 😊 Yummy 😊 Schokoladenkuchen, Erdbeeren und eine leckere Creme. Was will man mehr oder? Die Kombination geht immer 😊 Herrlich leicht ,da schmeckt man die Kalorien gar nicht 😉

Jetzt geht’s los mit meinem einfachen Rezept! Viel Spaß beim Nachmachen 😊

Denn Naschen ist wichtig 😊

Foto 15.04.18, 17 08 04

Für die leckere Yogurette Torte brauchst du folgende Zutaten:

Los geht’s mit dem Schokoteig:

130 g zimmerwarme Butter

130 g Zucker

130 g Mehl

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

1 TL Backpulver

2 EL Backkakao

Springform 24 oder 26 cm Durchmesser

Und so geht der Schokokuchen (der schmeckt so schon super lecker ohne den Rest 😉)

Heize den Backofen auf 200 Grad Ober-und Unterhitze vor.

Jetzt verrührst du einfach alle Zutaten miteinander und gibst dann den Teig in die Springform. Und schon geht’s für ca. 20 Minuten in den Backofen. Mach auf jeden Fall die Stäbchenprobe.

Lass den Kuchen jetzt für eine Stunde gut auskühlen.

Weiter geht’s mit der leckeren Creme 😊 Und dafür brauchst du folgende Zutaten:

600 g Schmand

150 g griechischen Joghurt

2 Päckchen Paradiescreme weiße Schokolade

500 g frische Erdbeeren

400 g kalte Schlagsahne

2 Päckchen Sahnesteif

2 Päckchen Yogurette

Herzausstecher

Tortenring

Und schon geht’s los 😊

Verrühre als erstes den Schmand mit dem griechischen Joghurt. Gib dann das Pulver der Paradiescreme dazu (also nur das Pulver und nicht nach Packungsanleitung zubereiten) und rühre alles schön glatt.

Wasche die Erdbeeren und schneide die Erdbeeren in kleine Stücke. Damit die Deko später ganz besonders wird, kannst du mit dem Herzausstecher kleine Herzen aus den Erdbeeren ausstechen 😊

Schlage als nächstes die kalte Schlagsahne mit dem Sahnesteif auf.

Sooo und schon geht’s ans Stapeln bzw. ans Zusammenbauen der Torte 😊

Löse den Schokokuchen aus der Form und lege den Kuchen auf eine schöne Tortenplatte. Gib einen Tortenring um den Kuchen. Verteile nun die Schmand-Joghurt-Paradiescreme-Masse auf dem Kuchen und streiche alles schön glatt. Verteile nun die Erdbeeren (bis auf die Herzchen) auf der Creme. Anschließend verteilst du die Schlagsahne auf den Erdbeeren und streichst alles gleichmäßig glatt. Stell den Kuchen nun für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank.

Hacke in der Zeit ein Päckchen Yogurette in kleine Stücke (nicht das Päckchen sondern die Riegel 😊 Klingt bisschen komisch. Hihihihihihihihi). Acht Riegel brauchst du nachher für die Deko 😊 Und mit der Deko fangen wir jetzt an 😊

Löse vorsichtig den Tortenring. Verteile nun die gehackte Yogurette am Rand der Torte. Lege die Yogurette Riegel und die Erdbeerherzchen auf die Torte und schon bist du fertig 😊

Foto 15.04.18, 17 07 45
Foto 15.04.18, 17 08 08
Foto 15.04.18, 17 08 19
Foto 15.04.18, 17 09 15
Foto 15.04.18, 17 15 28
Foto 15.04.18, 17 16 31
Foto 15.04.18, 17 17 36

Hmmmm die Torte ist sooo sooo lecker! Könnte ich schon wieder backen, so schnell wie die weg war 😊

Schick mir gerne ein Foto deiner Torte über Facebook oder markiere mich bei Instagram. Ich freue mich immer riiiiiesig 😊

Schau auch gerne auf meinem YouTube Kanal vorbei 😊 Was soll ich denn als nächstes abdrehen??? Schreib es mir gerne in die Kommentare!

Bis zu meinem nächsten Rezept! Denn Naschen ist wichtig!

EvelynUnterschriftneu